Angebot für Kita, Kindertagespflege, Kindergarten, pädagogische Fachkräfte

Tragen im pädagogischen Alltag

Kinder in der außerfamiliären Betreuung (Kita, Kindergarten, Tagesmutter/Tagesvater, etc.) bewusst und mit dem Einsatz von Tragehilfen oder Tragetüchern zu tragen, bringt sehr viele Vorteile: sowohl für die Kinder als auch für die pädagogischen Fachkräfte. 

Denn getragen wird meistens sowieso – warum dann nicht gleich bequem und vor allem rückenschonend für die pädagogischen Fachkräfte? Die körperliche Belastung im Betreuungsalltag ist für ErzieherInnen besonders hoch, hier kann mit einer Trageberatung langfristig zur Gesundheitsprävention der Mitarbeitenden beigetragen werden.

Ich unterstütze Einrichtungen bzw. deren Teams und auch Tagesmütter und -väter gerne und berate umfassend zum Tragen mit Tragehilfen oder dem Tragetuch im pädagogischen Alltag.

Ein kostenloses Vorgespräch dient dazu, individuelle Wünsche und Situationen zu besprechen. Danach bekommen die Interessenten ein schriftliches Angebot, die Preise richten sich nach dem gewünschten Inhalt der Beratung.

Mögliche Angebote:

  • Teamfortbildung: Informationen und Übersicht zum Tragen (eher theoretische Inhalte)
  • Kleingruppenberatung: max. 4 Personen (praktische Inhalte, mit Ausprobieren verschiedener Tragesysteme)
    Danach bei Bedarf:
    – Kurzberatung im pädagogischen Alltag
    – Nachberatung
    – Nachbetreuung bei Rückfragen
  • Elterninformationsveranstaltung

Einsatzgebiet: Rhein-Neckar-Kreis, aber gerne auch weiter – das Thema liegt mir am Herzen, deshalb jederzeit auch anfragen, wenn die Einrichtung weiter entfernt liegt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.